[PREVIEW/RANT] Wonder Woman #15

Jahaaaaa, endlich gibt es die ersten Anzeichen der Fourth World in der New 52… bzw. die ersten richtigen Charaktere. Darkseid zählt nicht, weil der wohl eher als Verkaufsargument gelten sollte. Und was in OMAC passiert ist, werden wohl die Wenigsten mitbekommen haben.  Jedenfalls blättere ich heute im Comic-Shop so gedankenverloren durch den amerikanischen PREVIEWS-Katalog und plötzlich bleibt mir die Luft weg. Auf dem angekündigten Cover von „Wonder Woman #15“ prangt doch tatsächlich neben der sexy Amazone ohne Hosen groß der Kopf von Orion. Zunächst hatte ich die Seite überblättert, weil mich die Wonder-Woman-Comics nicht so wirklich interessieren. Im 2. Durchlauf bin ich dann doch auf der Seite hängen geblieben und habe mir die #15 schnell in der Printversion vorbestellt.

Ich habe ein gewaltiges Problem damit, dass diese Begegnung mit der Fourth World in Wonder Woman stattfindet. Immerhin ist die New 52 auch für viele Neuleser die erste Berührung mit Comics im Speziellen und der Fourth World im Besonderen (ist irgendwie das gleiche, oder?). Mit OMAC hatte man das perfekte Sprungbrett für Fourth World Zeugs an der Hand. Dass diese Serie eingestellt wurde, dürfte vor allem wirtschaftliche Gründe haben. Allein, dass die Herkunft von Brother Eye wieder einmal retconned wurde (Batman ist seit der „Infinite Crisis“ aus dem Jahre… öhm… 2006 Erbauer von Brother Eye, in der New 52 hat er dafür sogar New Gods Technologie genutzt, namentlich eine Mother Box), zeigt, dass mit OMAC geplant war, die Fourth World in die New 52 einzuführen. Puh… langer Satz. Jetzt schmeißt man alles davon quer durch das DCU und schaut wo es haften bleibt.

Orion und die New Gods scheinen besonders gut an Wonder Women zu kleben. Finde ich dumm. Was hat Wonder Woman mit der Fourth World zu tun? Ich meine, nur anhand des Originalmaterials von Jack Kirby? Ich habe Wonder Woman in meinen Fourth World Omnibussen noch nicht ein Mal gesehen! Dass man Orion im ersten Auftritt in der New 52 gegen eine Frau antreten lässt… OK! Da hätte mir Supergirl aber besser gepasst. Jack Kirbys Erbe wird noch immer stiefmütterlich behandelt… Mir gefällt das nicht.

Immerhin gibt es die Fourth World jetzt endlich etwas größer angelegt in der New 52… Ich werde Wonder Woman Comics lesen… Irre… Was die New 52 mit mir macht!

Continued on 2nd page following…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.