[NNN005] There’s a Gremlin in the System (X-Mas Special)

NerdNerdNerdIn der Dezember-Ausgabe betreten Max und Steffen Neuland. Passend zur Jahreszeit schauen sie sich die beiden klassischen Monster-Filme Gremlins 1 und 2 an und schauen auch hinter die Kulissen und betrachten den Mythos um die kleinen Quälgeister. Die Musik in dieser Folge stammt übrigens komplett von einer Compilation, die Steffen im Jahre 2008 auf seinem kurzlebigen Chipmusik-Label Pixelmod Records veröffentlicht hat. Hier klicken zum ZIP-Download.

merry-pixmas

NNN005.mp3
RSS-Feed

Shownotes wie immer nach dem

// Musik: arcadecoma. – Christmas (Baby, Please Come Home) – MERRY PIXMAS

Eine kleine Weihnachtsgeschichte (02:00):
Zitiert aus „Die große Enzyklopädie der kleinen Leute“
// Hintergrundmusik: ComputeHer – We Wish You A Micro Christmas – MERRY PIXMAS

grleute

Einleitung (05:53)
Was bedeuten uns die Gremlins-Filme?

Thema 1: Gremlins – Kleine Monster (1984) (09:15)
Thema 2: Gremlins II – The New Batch (1990) (20:05)

// Musik: little-scale – Coventry Carol – MERRY PIXMAS

Thema 3: Der mythologische Gremlin (30:56):

gremlins_roalddahl

* Die Darstellung in „Die große Enzyklopädie der kleinen Leute“
* Der Gremlin als In-Joke unter Piloten in den 1920er Jahren
* Roald Dahls Kinderbuch „The Gremlins“ (Walt Disney/Random House)
* Gremlin Gus in „Micky Epic“ (2011, Egmont)
* Der Gremlin als Angst-Projektion der amerikanischen Gesellschaft
* Spondules als Grund für Vereisung der Flugzeuge
* Bugs Bunny Cartoons „Falling Hare“ und „Russian Rhapsody“
* Twilight Zone „Nightmare at 20,000 ft“
** Parodie bei den Simpsons
* Unterschied zwischen Film-Gremlins und mythologischen Gremlin
* Und die Moral von der Geschichte?

Outro (41:30):
Ein kleiner Rückblick und ein großer Ausblick!

// Musik: Sofia Talvik – One Last Wish For Christmas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.