KDP005 Kaiju-Trailershow (2016)

KDP_final1

Das Jahr 2016 wird ein cineastisches Fest für Fans des japanischen Kaiju- und Tokusatsu-Films. In dieser Zwischenfolge reden wir über die Trailer und News zu den kommenden Monsterkrachern „Godzilla Resurgence“, „Gamera“, „Ultraman“ und die Quasi-Fortsetzung „10 Cloverfield Lane“. In 2 Wochen geht es dann weiter mit unseren Filmbesprechungen und „Godzilla und die Urweltraupen“!

NerdNerdNerd soll auch zukünftig für euch kostenfrei bleiben. Die Produktion ist für uns aber nicht kostenlos. Ihr könnt uns direkt unterstützen. Einerseits habt ihr die Möglichkeit uns Auphonic-Credits zu spenden oder zu übertragen. Die Links dazu findet ihr am Rand des Blogs. Am direktesten aber unterstützt ihr die Sendung über unsere Wunschzettel, wo viel Reviewmaterial für kommende Sendungen auf euch wartet. Jedes Geschenk wird garantiert in der Sendung besprochen. Daneben könnt ihr über Feedback, Fragen oder Themenvorschläge direkt Einfluss auf die Sendung nehmen. Die verschiedenen Möglichkeiten uns zu erreichen findet ihr am Ende dieses Beitrags. Erzählt auch euren Freunden und Familien von uns. Vielen Dank!

KDP005.mp3
[ Download | RSS KDP | NerdNerdNerd-Masterfeed | iTunes ]

Feedback geht so:
Twitter Podcast: @NNN_Podcast
Twitter Steffen: @NerdNerdNerd_de
Twitter Max: @MaxLaurenz
Facebook: NerdNerdNerd Podcast
E-Mail: nerdnerdnerd.podcast@gmail.com

2 Gedanken zu „KDP005 Kaiju-Trailershow (2016)“

  1. Zu Ultraman: Ob der Trailer, den ihr gesehen habt (bekannt unter“Ultraman n/a“) für einen Film oder eine Serie ist, ist eigentlich noch nicht bekannt. Kommt aber wohl am 7.7. (jedenfalls werden die Zahlen am Ende des Trailers gezeigt)
    Ein Film, der im März aber in die japanischen Kinos kommt ist der zur letzten Ultraman-Serie „Ultraman X“. Da sind Ultraman und die Monster aber noch Kostüme. „Ultraman X“ ist meines Wissens nach auch die einzige Ultraman-Veröffentlichung auf Deutsch ist, nämlich auf Crunchyroll mit deutschen Untertiteln. (Weitere Ultraman-Serien lassen sich dort mit etwas DNS-Voodoo auch mit englischen Untertiteln ansehen.)
    Es gab aber mal im deutschen Fernsehen eine Serie namens „Ultraman – Mein geheimes ich“, so der deutsche Titel von „My Secret Identity“. Lief immer zusammen mit „Mein Vater ist ein Ausserirdischer“ und „Die Munsters“ (das Remake) auf RTL. Hatte mit dem japanischen Ultraman natürlich nichts zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.