NNN064 Augsburger Puppenkiste #4: Das Sams/Die Wilde 13

Wir unterbrechen das aktuelle Anime-Programm für den längst überfälligen Abschluss unserer großen Puppenkisten-Retrospektive. In dieser vorerst letzten Folge zum beliebtesten aller Marioniettentheater. Dieses Mal reden wir einerseits über die Verfilmungen der Kinderbuchklassiker „Das Sams“ von Paul Maar. Im Anschluss schieben wir noch die Besprechung der zweiten Jim-Knopf-Serie um die Wilde 13 hinterher. Und stellt euch vor, Kati war auch schon mal das Sams.

NerdNerdNerd soll auch zukünftig für euch kostenfrei bleiben. Die Produktion ist für uns aber nicht kostenlos. Ihr könnt uns direkt unterstützen. Einerseits habt ihr die Möglichkeit uns Auphonic-Credits zu spenden oder zu übertragen. Die Links dazu findet ihr am Rand des Blogs. Am direktesten aber unterstützt ihr die Sendung über unsere Wunschzettel, wo viel Reviewmaterial für kommende Sendungen auf euch wartet. Jedes Geschenk wird garantiert in der Sendung besprochen. Daneben könnt ihr über Feedback, Fragen oder Themenvorschläge direkt Einfluss auf die Sendung nehmen. Die verschiedenen Möglichkeiten uns zu erreichen findet ihr am Ende dieses Beitrags. Erzählt auch euren Freunden und Familien von uns. Vielen Dank!

NNN064 Augsburger Puppenkiste #4: Das Sams/Die Wilde 13
[ Download | RSS-Masterfeed | iTunes-Masterfeed ]

Feedback geht so:
Twitter Podcast: @NNN_Podcast
Twitter Steffen: @NerdNerdNerd_de
Twitter Kati: @CatchKati
Facebook: NerdNerdNerd Podcast
E-Mail: nerdnerdnerd.podcast@gmail.com

Ein Gedanke zu „NNN064 Augsburger Puppenkiste #4: Das Sams/Die Wilde 13“

  1. Ein toller Podcast.
    Ich liebe ja auch dieses Geschichten von Paul Maar. Und offensichtlich findet wohl jeder die Szene mit dem Schnee in der Wohnung am besten 😀

    Viele Grüße,
    MIchael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.