Alle Beiträge von NerdNerdNerd

[FILM] Teenage Mutant Ninja Turtles – Das geleakte Screenplay

Seitdem Michael Bay im letzten Jahr auf einer großen Pressekonferenz die Bombe um die Realverfilmung der Turtles platzen lies, ist das Internet in Aufruhr. Bay sprach von außerirdischen Ninja-Schildkröten. Video-Blogger witzelten schon. Da sie aus dem All kommen, könnten sie ja schlecht Mutanten sein, Ninjas gibt es im All nicht genau so wenig wie irdische Schildkröten. Die „Teenage Mutant Ninja Turtles“ wurden zu „Teenage Aliens“ degradiert. Dann ploppte letzten Sommer plötzlich ein angeblich geleaktes Drehbuch im Internet auf. Dies habe ich mir jetzt mal angeschaut. [FILM] Teenage Mutant Ninja Turtles – Das geleakte Screenplay weiterlesen

[IN EIGENER SACHE] Steffen bei Classic-Videogames LIVE (mit Link zum Mitschnitt)

Heute Abend gebe ich ein Interview bei Classic-Videogames LIVE, einer Live-Sendung, die einmal monatlich Themen rund um Retro-Games behandelt. Ich werd ein paar Fragen rund um meine Chipmusik beantworten. Los geht’s um 20:00 Uhr. Links zum Live-Stream und weitere Infos gibts auf der Homepage der Sendung. In den nächsten Tagen wird aber auch ein Mitschnitt der Sendung angeboten.

Follow the little red UFO!!!

UPDATE: Hier findet ihr auch die komplette Sendung. Ich spreche ca ab 59 Minuten!

[VIDEO] My Little Pony Fan-Film: Double Rainboom

Eine kleine Mannschaft an Leuten hat einen tollen My Little Pony Fan-Film geschaffen, der weit über dem liegt, was man ansonsten an Fan-Animationen zu sehen bekommt. Die Animationen sind beinahe so gut wie in der Original-Serie und die Story ebenso witzig. Ein tolles Projekt, das man als Brony oder Pegasister auf keinen Fall verpassen sollte.

NICHT VERPASSEN

Best Fan-Film EVER!!!

[COMIC] Wie man Crossover lesbarer machen könnte

Crossover genesEs ist ja durchaus nicht so, dass ich mir neben dem reinen Lesen von Comics nicht auch Gedanken machen würde, wie man es besser machen könnte als es vor allem DC gerade tut. Wie bereits erwähnt, gefällt mir die Art nicht wie DC im Moment mit Crossovern umgeht. Praktisch jedes Heft in den Batman- und Green-Lantern-Kosmen ist im Moment Teil eines umspannenden Crossovers. Auch die Superboy-Hefte waren zunächst mit den Teen Titans, Legion Lost und Ravagers verbunden, im Moment finden die letzten Atemzüge des „H’el on Earth“-Crossovers statt, die alle „Super“-Titel (Superman, Superboy, Supergirl) betreffen. [COMIC] Wie man Crossover lesbarer machen könnte weiterlesen

[RANT] Spoiler Alert!!!

In letzter Zeit rante ich recht oft. Das liegt daran, dass mir so Einiges im Moment nicht passt, und ich möchte meinen eigenen Blog dazu nutzen, dies kundzutun. Dafür ist er schließlich da. Am Freitag hatte ich auf Twitter eine Auseinandersetzung mit einem meiner Follower, der sich lautstark darüber beschwerte, dass ich das große Finale in Batman, Inc #8 gespoilert habe. Das ganze endete damit, dass wir uns nicht einigen konnten, weil wir genau entgegengesetzter Meinung waren. Der Follower entfolgte mir dann und die Diskussion war damit beendet. Vorne weg, wenn ihr das Batman, Inc Heft nicht gelesen haben solltet und ihr Spoiler genau hassen solltet wie mein Ex-Follower, lest nicht weiter. Ich werde voll darauf eingehen. [RANT] Spoiler Alert!!! weiterlesen

[RANT] „Am Ende der New 52?“ oder „Auf’s Maul, Orion!“

Zumindest eine meiner Comic-Blogger-Kollegen (namentlich Jean Fischer von Ein Comic Leben) hat aufgehört sämtliche DC-Titel zu lesen, weil Lois Lane und Superman kein Paar mehr sind und andere Dinge einfach nicht mehr in ihren Geschmack fielen. Zumindest in einigen wenigen Fällen ein Fehler, denn die New 52 bietet ein paar Serien, die sehr weit weg von der Main-Continuity spielen. Die Geschichte um Orions Hand auf Wonder Womans Po hat mich aber nachdenklich gemacht. Nach und nach kann ich sogar verstehen, dass man der New 52 gegenüber negativ eingestellt ist. [RANT] „Am Ende der New 52?“ oder „Auf’s Maul, Orion!“ weiterlesen

[RANT] Wonder Woman #17 – Der Popoklatscher

Das Thema ist viel zu groß um es hier in aller Breite zu behandeln. Mein Aufhänger ist ein kleines Panel im aktuellen Wonder Woman Heft, das gestern in meinem Abofach im Comic-Shop lag. Ein Kumpel, der mich das Heft in der Hand halten sah, meinte schon, dass sich die Comicsfans in der vergangenen Woche sehr stark über eine Szene aufgeregt hatten und ich würde mich vermutlich genau so aufregen. In einem Panel klatscht Orion (einer meiner Lieblingscharaktere des DC Universums) Wonder Woman voller Überschwang mit der Hand auf den Hintern. Wonder Woman quittiert dies entsprechend und Orion holt sich erstmal einen Satz heißer Ohren ab. Allerdings hätte ich nicht erwartet, dass er 2 Seiten später noch seinen Kopf auf den Schultern haben würde. Man sollte den Pre-N52 Max Lord mal nach seiner Meinung fragen was passiert, wenn man Wonder Woman verärgert. [RANT] Wonder Woman #17 – Der Popoklatscher weiterlesen